Sie befinden sich hier:Unternehmen

Unternehmensgeschichte

Das Lestragebäude im Oktober 1970
Das Lestragebäude im Oktober 1970

Die Gründung der Lestra Kaufhaus GmbH erfolgte im Juni 1969 durch Heinz Strangemann.

Das Kaufhaus wird seit der Eröffnung am 22.10.1970 auf dem Grundstück des ehemaligen Straßenbahndepots an der Horner Heerstraße 29 - 31 betrieben. 

In dem von der Bremer Straßenbahn AG hergerichteten, eingeschossigen Gebäude werden auf rund 2.950 m² Verkaufsfläche Textilien, Haushaltswaren und Lebensmittel angeboten.

So fing alles an:

Weserkurier vom 21.10.1970

Pünktlich wie die Maurer

Morgen geht es los mit Pauken und Trompeten


Weserkurier vom 22.10.1970

Hurra wir starten...

Heute geht es los bei Lestra - mit Pauken und Trompeten


Ostbremer Rundschau vom 22.10.1970

Toller Trubel im neuen Lestra-Einkaufszentrum

Die Hostessen ließen bitten...