Sie befinden sich hier:Markt & ServiceAuszeichnungenBeste Tiefkühlabteilung 2010 Daten & Fakten Cool-Cup

Daten und Fakten zum Cool-Cup

Schwerpunkte aus dem umfassenden Kriterienkatalog:

  • Pflicht-Voraussetzungen wie Einhaltung von Stapelhöhen und gut sichtbare Thermometeranzeigen
  • Energie-Aspekte
  • Allgemeines Erscheinungsbild wie Sauberkeit der Abteilung und Atmosphäre
  • Sortimentsleistung wie Breite des Angebots
  • Kundeninformation und -orientierung in der Abteilung
  • Beratungsleistung beispielsweise durch einen festen Ansprechpartner für die Abteilung
  • Präsentationsideen
  • Verkaufsleistung und Umsatzentwicklung

 

Jury:

  • Handel:
    EHI Retail Institute
  • Industrie:
    apetito, erlenbacher backwaren, frisch & frost, iglo, Nestlé Schöller, Wagner
  • Fachzeitschriften:
    Rundschau für den Lebensmittelhandel, tk-report
  • Branchenorganisation:
    Deutsches Tiefkühlinstitut

 

 

Initiatoren:

  • Deutsches Tiefkühlinstitut: Interessenvertretung der Tiefkühlwirtschaft in Deutschland
  • Rundschau für den Lebensmittelhandel: Fachmagazin für erfolgreiches Verkaufen und Wirtschaften am Point of Sale