Sie befinden sich hier:Essen & TrinkenWeinkundeWeinland Deutschland Jechtinger Wein

Winzergenossenschaft Jechtingen

Jechtinger Wein
© JayAre - Fotolia.com

Ein Schluck badischer Sonne

Der Kaiserstuhl in Baden ist eine der größten und schönsten Weinregionen Deutschlands. Ein einzigartiges Fleckchen Erde dank „feurigem Grund”: Vulkanwitterungsböden mit fruchtbaren Löss-Lehmschichten bieten perfekte Bedingungen für charaktervolle Weine. Dazu ein mediterranes Klima – kein Wunder, dass hier z. B. herrliche Burgundertrauben gedeihen.

Weinort Jechtingen

Besonders idyllisch am südwestlichen Kaiserstuhl gelegen ist Jechtingen. Ein Weinort mit langer Weinbautradition, umringt von Rebbergen soweit das Auge reicht. Von weither sichtbar: das Jechtinger Wahrzeichen – die altehrwürdige Adelsburg Sponeck. Bekannt ist Jechtingen für seine Vielfalt an gebietstypischen Weinen – ganz besonders für anspruchsvolle weiße und rote Burgunder.

Winzergenossenschaft

Einen exzellenten Ruf weit über die Landesgrenzen hinaus genießt die 1924 gegründete Winzergenossenschaft Jechtingen. Ihre Winzer achten konsequent auf Qualität: Ihre kreativen „Wein-Persönlichkeiten” entstehen durch sorgsame und schonende Pflege jedes einzelnen Rebstockes. Ertrags- und Umweltbewusstsein spielen eine große Rolle. Im Keller werden die Weine schonend und individuell ausgebaut. Das Ergebnis: fruchtige, feingliedrige Weißweine und dichte, stoffige Rotweine. Probieren Sie selbst! Noch mehr Infos erhalten Sie unter www.jechtinger-weine.de.