Sie befinden sich hier:Essen & TrinkenWeinkunde Wein & Käse

Wein & Käse

Wein und Käse
© crolique - Fotolia.com

Wann auch immer ein guter Tropfen Wein getrunken wird, liegt der Genuss von köstlichem Käse nahe.

Doch welcher Käse schmeckt am besten zu welchem Wein?

Natürlich ist es im Endeffekt Geschmacksache, welchen Wein Sie zu welchem Käse genießen. Doch einige allgemeine Empfehlungen helfen bei der Auswahl des Paares „Wein & Käse“.

Merke:

milde Käsesorten --> milde Weine
neutrale Käsesorten --> säurebetonte Weine
sehr salzige Käsesorten --> säure- und gerbstoffarme Weine
Käsesorten mit hohem Fettgehalt --> alkoholbetonte Weine
Käse mit Blauschimmel --> edelsüße Weine

Die idealen Paare

Frischkäse
© Heike Rau - Fotolia.com

Frischkäse

Leichte, lebhafte Weißweine, z. B. ein portugiesischer Vinho verde, ein trockener Müller-Thurgau oder ein spritziger Rosé. Aber auch ganz junger, leichter Rotwein, z. B. ein Beaujolais passt gut.

Weichkäse
© Quade - Fotolia.com

Weichkäse mit flaumiger Rinde (Brie etc.)

Burgunder oder Rhone-Wein zu weißem, noch nicht reifem Käse; Pinot noir, junger Shiraz aus Australien oder von der Rhone zu reifem, kräftigem Weichkäse.

Halbweicher Käse
© Mara Zemgaliete - Fotolia.com



Halbweicher Käse 

Kräftiger Weißwein wie weißer Bordeaux, Chardonnay, trockener Riesling oder süditalienische Weiße.

Hartkäse
© HLPhoto - Fotolia.com

Hartkäse

Bordeaux, Cabernet Sauvignon oder Shiraz-Weine passen zu kräftigen Hartkäsesorten wie Allgäuer Emmentaler oder spanischem Manchego. Ebenfalls köstlich: fruchtige, vollmundige Weißweine (z. B. Chardonnay) mit edler Säure und höherem Alkoholgehalt.

Blauer Edelpilzkäse
© photocrew - Fotolia.com

Blauer Edelpilzkäse

Diese charakteristischen Käse (Roquefort, Gorgonzola) benötigen einen ebenso starken Partner: z. B. Weißweinen mit hoher Restsüße wie Auslesen, Beerenauslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein.

Die passen zusammen

  • Mozzarella + Weißburgunder
  • Frischkäse + Rosé
  • Ziegenfrischkäse + Riesling
  • Brie + Rotwein von der Rhône
  • Camembert + Trollinger
  • Munster + kräftiger Dornfelder
  • Blauschimmelkäse + Auslesen
  • Edamer + Spätburgunder
  • Pecorino + Chianti
  • Taleggio (oder reifer Parmesan) + Barolo