Sie befinden sich hier:Essen & TrinkenWarenkundeTeekunde Tee trinken im Norden

Tee trinken in Bremen - im Schnoor Handelskontor

Schnoor Handelskontor

Das Schnoor Handelskontor, ein denkmalgeschütztes Häuschen aus dem Jahr 1670, könnte auch in der Winkelgasse von „Harry Potter“ stehen – es lässt sich jedoch ganz ohne Zauberkräfte im historischen Bremer Schnoor-Viertel finden.

Verzaubert fühlen sich die Besucher trotzdem, sobald sie das „Schnoor Handelskontor“ betreten: Im Erdgeschoss befindet sich der Teeladen mit seiner schönen antiken Kaufladenkasse. Hier können Sie durch die vielen Teesorten und hübsches Zubehör stöbern. Eine schmale Treppe führt in das malerische Teestübchen im ersten Stock, in dem es verführerisch nach Tee, Kaffee und Gebäck duftet.

Probieren Sie auch die Apfeltorte „Tante Else“, die nach einem alten Familienrezept gebacken wird! Darüber hinaus werden herzhafte Gerichte angeboten - überwiegend in Bio-Qualität. 

Schnoor Handelskontor
Wüstestätte 1
28195 Bremen
www.schnoor-handelskontor.de
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 10.30 - 19.00 Uhr
Sa.: 10.30 - 20.00 Uhr
So.: 11.00 - 18.00 Uhr
Teestuben
© PhotoSG - Fotolia.com

Abwarten und noch mehr Tee trinken

Teestube Langeoog: Hier erwarten Sie ostfriesische Gastlichkeit und leckere Kuchen!
www.langeoog-teestube.de

Poppingas alte Bäckerei: Im historischen Ambiente der alten Bäckerei in Greetsiel schmeckt der Tee noch mal so gut.
www.poppingas-alte-backerei-greetsiel.de

Störtebekers Teestube: Leckere Kuchen und Torten warten in der urigen Stube in Marienhafe.
www.stoertebekers-teestube.de

Allee-Café: Gemütliche Teestube am Meer auf der Halbinsel Butjadingen. Lecker: die Friesentorte!
www.nordsee-allee-cafe.de

Spannendes rund um das internationale Kulturgetränk Tee lesen Sie hier:

TeekundeWellness-Getränk Tee
Indischer TeeanbauWeltkultur Tee